Ausstellung: Gerhard Wöß – 20gerhaus Ried


Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 18/05/2018
10:00 - 12:00

Veranstaltungsort
Galerie 20gerhaus

Kategorien

0

https://www.innviertelkultur.at/events/ausstellung-gerhard-woess-20gerhaus-ried-2018-05-18/ical/

Die Mai-Ausstellung in der Galerie 20gerhaus Ried im Innkreis:

Gerhard Wöß

LANDSCHAFTEN: Versuche – Gedanken – Erinnerungen

 

Der Wunsch, nicht an der Oberfläche der Dinge hängen zu bleiben, ist der Leitfaden für den im oberen Mühlviertel lebenden Künstler Gerhard Wöß. Die Landschaft – als archaische Grundidee- steht im Mittelpunkt des künstlerischen Schaffens.

„Wie Landschaften entstehen“, „Landschaftserinnerungen“, „Landschaftslinien“ und „Weltenbausteine“ betitelt er seine Arbeiten, mit denen er uns mit sicherem Strich und flächiger Raumillusion die Idee von Landschaft vermittelt.
Es sind konkrete Landschaftseindrücke, die reduziert, verdichtet und zu Bildzeichen, Kürzeln und Symbolen künstlerisch weiterentwickelt und bildnerisch umgesetzt werden. Seine Bilder, meist Fettzeichnungen auf Papier oder Leinwand, sind Protokolle des Findens.

Die Arbeiten von Gerhard Wöß beeindrucken durch ausgewogene Proportionen und durch eine eigenständige Formensprache, die dazu auffordert, mit den Arbeiten in Dialog zu treten.

Vernissage: Do. 3. Mai 2018, 20:00 Uhr
Eröffnung und Begrüßung: Mag. Josef Brescher

Eintritt frei.


Vernissage: Do, 03. Mai 2018, 20.00 Uhr
Ausstellungsdauer: Fr, 04. – Sa, 02. Juni 2018
Öffnungszeiten: Fr 10.00-12.00 Uhr und 15.00-18.00 Uhr, Sa 10.00-12.00 Uhr
Ort: Galerie 20gerhaus, Bahnhofstraße 20, 4910 Ried im Innkreis

www.20gerhaus.at


Schreibe einen Kommentar