Kulturfahrt: Süddeutsche Kirchenkunst


Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 11/07/2018
12:30 - 18:30

Kategorien

0

https://www.innviertelkultur.at/events/auf-den-spuren-des-rokoko-stuckateurs-johann-baptist-modler-sueddeutsche-kirchenkunst/ical/

Unter der fachkundigen Leitung von Dr. Wilfried Hartleb (Heimatpfleger des Landkreises Passau) wird in Kooperation mit dem Zweckverband Touristinfo Passauer Land eine Kulturfahrt veranstaltet.
Reiseziele sind Werke des Rokoko-Stuckateurs Johann Baptist Modler (1697-1774). In Obernberg am Inn begann er sein Wirken als Stuckateur, welches er im bayerischen Kößlarn weiterführte.

Am Mittwoch, 11. Juli 2018 haben Sie die Gelegenheit, einigen Stuck-Kunstwerken Modlers besonders nahe zu kommen:

Fürstenzell

Die Zisterzienser-Kirche in Fürstenzell: Vom Bandlwerk zur Rocaille und Kanzel als Aktionsbühne des Predigers.

Aldersbach

Weiter geht es in das ehemalige Zisterzienserkloster Aldersbach. In den dortigen Modlersälen sind Geschichten aus dem Alten und Neuen Testament dargestellt.
Nach einem Besuch in der Portenkirche Aldersbach gibt es Gelegenheit zum gemeinsamen Abschluss im Bräustüberl.

Weitere Details zum Reiseverlauf: Modler-Rundreise 11.07.2018


 
Termin: MI, 11. Juli 2018

Es gibt mehrere Abfahrtspunkte:
Abfahrt Hutthurm, Betriebshof Fa. Fürst-Reisen (kostenloser Parkplatz): 11.50 Uhr
Abfahrt Passau, Parkplatz am Parkhaus Güterbahnhof: 12.15 Uhr
Abfahrt Bad Füssing, Nordeingang großes Kurhaus: 13.00 Uhr

Rückkunft Bad Füssing: ca. 18.00 Uhr
Rückkunft Passau: ca. 18.35 Uhr
Rückkunft Hutthurm: ca. 19.00 Uhr

Kosten: 24,90 €


 
Weitere Informationen finden Sie unter: www.passauer-land.de/modler-rundreise-geschichte-mit-geschichten
Reiseveranstalter im Sinne des Reiserechts ist jeweils Fürst-Reisen.

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.