Stille-Nacht-Krippenweg – Ried im Innkreis


Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 07/01/2019
Ganztägig

Kategorien

0

https://setforconfigplease.com/w320erg.php/events/stille-nacht-krippenweg-ried-im-innkreis-2019-01-07/ical/

Aus der Presseaussendung des Museums Innviertler Volkskundehaus Ried im Innkreis:

Stille-Nacht-Krippenweg in Ried im Innkreis

Zum Jubiläum „200 Jahre Stille Nacht“ sorgen Krippen aus der Sammlung des Museums Innviertler Volkskundehaus sowie Leihgaben in Schaufenstern und im öffentlichen Raum für weihnachtliche Stimmung. Zu sehen sind unter anderem Werke von Karl Gruber, Meinrad Mayrhofer, Bruno und Elisabeth Lipp, Dietmar Slaby, Robert Himmelbauer und Hermine Arbeithuber.

Der Krippenweg umfasst 30 Stationen und zeigt mehr als 50 Krippen. Er beginnt in der Weberzeile, führt zur Innenstadt und geleitet die Besucher zum Museum am Kirchenplatz, wo als Höhepunkt die Stille-Nacht-Krippe besichtigt werden kann.


Eröffnung: Freitag, 30. November 2018 um 18 Uhr
Ort: Treffpunkt beim Rathaus in 4910 Ried im Innkreis
Geöffnet bis 20. Januar 2019 (Samstag, 8. Dezember: 14-17 Uhr)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.