Alle Artikel mit dem Schlagwort: Kunsthaus Burg Obernberg

Ausstellung „KünstlerINNen“ – Kunsthaus Burg Obernberg

Vergangenen Freitag, den 13. April 2018, wurde die Ausstellung „KünstlerINNen“ im Kunsthaus Burg Obernberg eröffnet. Sie ist den weiblichen Kunstschaffenden der Inn-Region gewidmet, den KünstlerINNen. Zahlreiche Gäste fanden sich in den Galerieräumen ein, darunter auch viele der teilnehmenden Künstlerinnen und LeihgeberInnen. Im Rahmen der Eröffnungsfeier konnte den Gästen die Möglichkeit gegeben werden, mit den Künstlerinnen ins Gespräch zu kommen. Mit kurzen Erklärungen zu den Gemälden, Fotografien, Skulpturen oder Grafiken ließ sich auch ein kleiner Einblick in die Entstehungsweise der Arbeiten geben. Die Ausstellung KünstlerINNen – Weibliches Kunstschaffen am Inn möchte zeitgenössische Arbeiten mit historisch-traditionellen Objekten verbinden. Damit soll auch ein Hinweis auf das „unkonventionelle“, lange und oft anonyme Schaffen von Frauen hingewiesen werden. Doch wie ergänzen sich Goldhauben und Klosterarbeiten mit Steingutgefäßen und Acrylgemälden? Druckgrafiken mit Filmplakaten? Eine Antwort darauf ließe sich möglicherweise in der aktuellen Präsentation im Kunsthaus Obernberg finden. Ausstellung „KünstlerINNen“ 14. April – 06. Mai 2018 Kunsthaus Burg Obernberg, Bezirksgerichtsgasse 4, 4982 Obernberg am Inn. Geöffnet: Fr, Sa, So von 14 bis 18 Uhr (Am 20.04. ist geschlossen).   Es sind Arbeiten …

Kulturgespräch der ARGE Kunst und Kultur – Mitten im Innviertel

In den Galerieräumen des Kunsthauses Burg Obernberg veranstaltete die ARGE Kunst und Kultur – Mitten im Innviertel am Mittwoch, 07. März 2018 wieder ein Kulturgespräch. Zahlreiche Engagierte und Interessierte aus Kunst und Kultur folgten der Einladung zum kulturellen Austausch.   Schwerpunktthemen des Abends waren Datenschutz und Adressverwaltung, welche anlässlich der am 25. Mai 2018 inkrafttretenden EU-Datenschutzgrundverordnung als besonders aktuell erachtet werden. Datenschutzexperte Ing. MMag. Bernhard Ortner hielt einen praxisnahen Fachvortrag, der im Besonderen auch auf Bereiche ausgerichtet war, die Kulturgruppen betreffen.   Daran anschließend beantwortete der Vortragende Fragen aus dem Plenum. Dabei konnte anhand von praktischen Beispielen erneut aufgezeigt werden, welche Punkte künftig (anders) beachtet und bearbeitet werden müssen. Ein lockerer Austausch über aktuelle Themen aus den Bereichen Kunst und Kultur schloss den Kulturgesprächsabend ab. Das Kunsthaus Obernberg bot dafür eine eindrucksvolle Atmosphäre. Wir danken recht herzlich für den zahlreichen Besuch zu unserem Kulturgespräch im Kunsthaus Obernberg! Es freut uns, wenn wir Sie bei der einen oder anderen Veranstaltung wieder begrüßen dürfen.